Bioenergiepark Saerbeck

Kostenlose Führungen durch den Bioenergiepark

Bioenergiepark Saerbeck

Der Bioenergiepark der Klimakommune Saerbeck steht auf dem ehemaligen Munitionsdepot der Bundeswehr und ist seit Anfang 2011 ein Nutzungsmix aus regenerativen Energieanlagen. Auf der Fläche von 90 Hektar befinden sich 7 Windenergieanlagen jeweils mit 3 Megawatt Nennleistung, zwei Biogasanlagen, einer Bioabfallbehandlungsanlage mit Vergärungsstufe sowie einem 5,8 mWp großen Photovoltaikpark. Der Bioenergiepark ist eins von drei Leitprojekten, welches dem festgesetztem Ziel dienen, als erste Gemeinde Deutschland bis zum Jahr 2030 Ihren Gesamtenenergiebedarf, d.h. Wärme, Strom und Mobilität, mit 100% regenerativen Energiequellen zu decken.

Da wir gute Beziehungen zur Gemeinde Saerbeck pflegen, von der Idee der 100% Energieunabhängigkeit und vor allem der Art und Weise wie Saerbeck dieses Ziel angepackt hat begeistert sind, bieten wir kostenlose Führungen durch den Bioenergiepark an.

Weitere Informationen zur Klimakommune Saerbeck finden Sie hier.

Wenn Sie weitere Informationen über unseren Informationsnachmittag möchten: Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf: info@voltark.de, telefonisch unter 0251/97447390 oder Kostenloses Angebot einholen.