Speicherförderung Niedersachsen

Die NBank des Landes Niedersachsen bietet den Einwohnern Ihres Bundeslandes eine attraktive Förderung für Batteriespeicher ,die mit einer Photovoltaikanlage betrieben werden, an. Sie erhalten bis zu 40% der Speicherkosten zurück und zusätzlich noch Boni für eine Photovoltaikanlage oder Ladestation. Allerdings wird die Förderung nur im Verhältnis 1,2kWp:1kWh von Photovoltaikanlage zu Batteriespeicher ausgeschüttet. Bei einem großen Speicher wird eventuell nicht die gesamte Kapazität gefördert.

Was wird gefördert?

  • Der Kauf und die Installation eines Batteriespeichers in Kombination mit dem Bau einer Photovoltaikanlage mit mindestens 4kWp.
  • Der Kauf und die Installation eines Batteriespeichers in Kombination mit der Erweiterung einer vorhandenen Photovoltaikanlage um mindestens 4kWp.

Fördervoraussetzungen

  • Die Förderung wird nur bis zu der Höhe geleistet, bei der mindestens das Verhältnis von Photovoltaik-Anlagenleistung 1,2kWp zur Kapazität des Batteriespeichers 1kWh ist.
    Beispiel: Wenn Sie einen Batteriespeicher mit 10kWh Kapazität anschaffen möchten, und Ihre PV-Anlage eine Leistung von 9kWp erreicht, werden nur 8kWh des Speichers gefördert.
  • Bei Beantragung der Förderung dürfen die Maßnahmen noch nicht begonnen, oder in Auftrag gegeben worden sein.
  • Die Anlage muss in Niedersachsen errichtet und privat betrieben werden.
  • Der Batteriespeicher muss mindestens 5 Jahre betrieben werden. Davor darf dieser nicht außer Betrieb genommen oder verkauft werden.

Förderhöhe

  • Zuschuss in Höhe bis zu 40% der Speicherkosten.
  • 500€ Bonus bei Anschaffung eines intelligenten Ladepunktes.
  • 800€ Bonus für neu installierte PV-Anlagen über 10kWp, oder Ergänzung vorhandener PV-Anlagen über 10kWp.
  • 20€ pro m² Photovoltaik-Anlage, welche Parkflächen überdacht und bauliche Anlagen mit aufgeständerten Photovoltaikmodulen.
  • Die maximale Förderhöhe beträgt 50.000€.

Den Originaltext sowie das Antragsformular finden sie hier:

NBank PV-Batteriespeicher für Privathaushalte Förderung

Kurzübersicht Speicherförderung Niedersachsen

  • Die Anlage darf ausschließlich privat genutzt werden und muss sich in Niedersachsen befinden
  • Die neu gebaute PV-Leistung muss mindesten 4kWp betragen
  • 1kWh Speicherkapazität werden pro 1,2 kWp PV-Leistung gefödert
  • Für Ladestationen und große PV-Anlagen gibt es weitere Boni
Wir führen Sie durch den gesamten Prozess der Antragstellung und Genehmigung. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf: sales@voltark.de, telefonisch unter 0251/97447390, Kostenlose Beratung vereinbaren!

Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr.